Betreuung
Dienstleistungen Kultur und Reisen Aktivitäten

Malkreis der SI

Der Malkreis gehört inzwischen mit über 45 Teilnehmer zum festen Bestandteil der Senioren-Initiative. Die Auswirkungen haben in der Bevölkerung und bei den Mitgliederndes Rates der Stadt Kempen einen hohen Aufmerksamkeitswert. 

In den letzten Jahren wurden die gängigen Maltechniken sowie die Varianten der verschiedenen Malmittel vermittelt und erlernt. Da wurde an Hand moderner Arrangements Stillleben in Aquarell im Sinne der 'Vanitasmalerei' (Stillleben), die breite Palette der Acrylmalerei bearbeitet und mit unterschiedlichen Hilfsmitteln experimentiert. Erstaunliche Ergebnisse gab es bei den Arbeiten mit dem Stehen lassen der 'Weißflächen' auf dem Maluntergrund (Papier oder Leinen). Diese Technik setzt ein Höchstmaß an praktischer Erfahrung und konzentriertem Arbeiten voraus. Der Anlauf dauerte erwartungsgemäß lange - aber es hat geklappt.

Mit der Portraitmalerei wurde ein neues Thema begonnen. Da in keinem Lehrbuch Übungen zur technischen Umsetzung zu finden sind, behalf sich die Gruppe mit Fotokopien aus alten Büchern und an lebenden Modellen. Portraitmalerei ist schwierig und bedeutet für die Teilnehmer lebenslanges Lernen. Die einmal begonnenen Übungen werden daher auch konsequent fortgesetzt.

Eine Malgruppe wagte sich an Tierdarstellung heran. Das Vorhaben gelang so perfekt, daß uns danach Affen, Giraffe und ein Löwe aus listigen Augen ansahen. Eine weitere beachtliche Leistung der Teilnehmer.

Inzwischen wurden über 500 Malstunden durchgeführt - ein Ergebnis, das für sich spricht.
Der Malkreis Donnerstag 16-18 Uhr wird bis auf Weiteres ausgesetzt.

Leitung: Frau Stoffels, Malkreis Mittwoch


                
© 2010 SI Kempen
und RODE ICT
Termine im Überblick Impressum der Senioren-Initiative Fotoarchiv Mitgliedschaft Über uns zurück zur Startseite Webdesign by RODE ICT